Herzlich willkommen auf dem Portal des Einheitlichen Ansprechpartners des Landes Sachsen-Anhalt

Wenn Sie sich als Dienstleister in Sachsen-Anhalt ansiedeln wollen oder eine im Ausland erworbene Berufsqualifikation anerkennen lassen wollen, können Sie sich an den Einheitlichen Ansprechpartner wenden.
Unsere Berater, mit denen Sie die rechtlichen Voraussetzungen für Ihr Vorhaben klären können, sind für Sie persönlich erreichbar. Die Landesregierung stellt Ihnen diesen Service kostenlos zur Verfügung.

Was ist der „Einheitliche Ansprechpartner“?

Der Einheitliche Ansprechpartner (EA) koordiniert auf Wunsch sämtliche Verfahren und Formalitäten, die für die Abwicklung Ihres Anliegens erforderlich sind. Als „Lotse“ und „Verfahrensmittler“ nimmt er Ihnen zeitaufwendige Behördengänge ab und sorgt dafür, dass sie aller erforderlichen Genehmigungen und Unterlagen zügig und aus einer Hand erhalten. Er informiert, berät, nimmt Anträge entgegen und wickelt die gesamte Verfahrenskorrespondenz zwischen Ihnen und den zuständigen Stellen ab.

Wie funktioniert das?

Als Dienstleister haben Sie die Möglichkeit das Verfahren über dieses Portal elektronisch abzuwickeln. Klicken Sie auf Ihr Vorhaben, um weitere Informationen zu erhalten.

Für die Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen klicken sie hier, um nähere Informationen zu den Antragsverfahren, den benötigten Unterlagen, den Verfahrenskosten sowie den zuständigen Stellen für Ihr Verfahren zu erhalten.

Wie und wo können Sie den EA erreichen?

 

Beim EA stehen Ihnen unsere Verfahrensmanager  für nähere Informationen zu den rechtlichen Voraussetzungen Ihres Vorhabens zur Verfügung. Sie erreichen ihren persönlichen Verfahrensmanager unter den oben stehenden Kontaktdaten.

EA-Video